„Literaturbüro feiert Besucherrekord“ titelt die Presse in Unna.

Knapp hundert Zuschauer nahmen an der Buchpremiere des Romans EIN ICH ZU VIEL teil. 400 Zugriffe verzeichnet das Westfälische Literaturbüro im Anschluss. Die Veranstaltung wurde aus dem Nicolaihaus in Unna gestreamt. Die Autorin dankt der einfühlsamen Moderation von Heiner Remmert und seinem Technikteam.

11.03.21_HA_Leseung WLB_A.Liedtke_1

11.03.21_HA_Leseung WLB_A.Liedtke_2

Buchpremiere im Westfälischen Literaturbüro

Wegen Besucherrekord an prominenter Stelle des You Tube-Kanals des Westfälischen Literaturbüros

Ein weiteres Streaming fand im No 10 Kultursalon in der Reihe „Frauenreden – Frauen reden“ statt.

 

Ein Kommentar zu „Romanpremiere war ein Erfolg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s